Projektierung, Konzeption

PROJEKTIERUNG, KONZEPTION

Wir denken einen Prozess zu Ende, schon bevor wir ihn beginnen. Bereits bevor ein Produkt gerastert und gedruckt wird, berücksichtigen wir, wie dieses verarbeitet wird. Denn je später in der Prozesskette Dinge geändert oder korrigiert werden müssen, desto aufwendiger wird der Zeit- und Kostenfaktor.

Deshalb bieten wir unsere Fachkompetenz schon bei der Planung und Vorbereitung an, um einen idealen Workflow zu erarbeiten.

Bereits hier wird unsere Qualitätssicherung auf die Anforderungen Ihres Produktes bezogen und später während der gesamten Verarbeitungsschritte umgesetzt:

Terminerfüllung

  • Vollständigkeitskontrolle in der Anlieferung
  • Vollständigkeitskontrolle in der Produktion

Qualitätssicherung

  • In-Prozesskontrolle
    • alle 10 Min. kollationieren
    • alle 30 Min. standardisierte Sichttests
  • Analyse Klebebindung (Dicke Klebstoff, Kerbabstand und Kerbtiefe, Blattkante)
  • Nach-Prozesskontrolle
    • Pulltest
    • Druckbelastbarkeitstest
Projektierung Konzeption